Affirmationen

Affirmationen sind sogenannte Glaubenssätze. Sie sind eine gute Möglichkeit, deine Gedanken in die richtige Richtung zu lenken und durch stetige Wiederholung der positiven Worte und Sätze, dein Unterbewusstsein umzuprogrammieren

Schreibe dir also deine persönliche > Affirmation auf, die du dir jeden Tag ein paar Mal laut oder leise vorsagst.

Formulierung beachten

Die Formulierung deiner Glaubenssätze sollte positive Gedanken hervorrufen. Verneinende Formulierungen sind unbedingt zu vermeiden (wie ich will nicht oder ich kann nicht). Jede Affirmation muss so formuliert sein,  als wäre sie bereits Realität oder als wären deine Wünsche und Träume sind bereits in Erfüllung gegangen.

  • Wo befindest du dich in deinen Gedanken?
  • wie sieht dein Umfeld dabei aus, wer ist dabei?
  • Verweile  und geniesse diesen Augenblick solange es geht

Hier ein paar Beispiele für deine Affirmationen 

In allem was ich tue und denke, werde ich jeden Tag besser


Mein tägliches körperliches und mentales Training hilft mir dabei – mein Ziel zu erreichen


Ich werde mein Ziel erreichen, Ich bin am besten Weg dorthin und nichts kann mich dabei aufhalten


Das Training macht mir Spass! Ich weiß dass ich damit mein Ziel erreiche und dass es  wichtig für meine Gesundheit ist. Mein Körper dankt es mir, ich bin glücklich und zufrieden


MANN 

Ich ersetze meinen Bauchspeck durch ein Sixpack, baue Muskulatur auf und forme meinen Körper. Ich bin motiviert, stärker als mein Schweinehund und werde mein Vorhaben durchziehen, bis ich mein Ziel erreicht habe


FRAU

Ich ersetze meine Speckrollen durch einen straffen Body . Ich bin motiviert, stärker als mein Schweinehund und werde mein Vorhaben durchziehen, bis ich mein Ziel erreicht habe


Übe dich in Dankbarkeit, für das was du schon hast und was noch kommen wird:

Ich bin dankbar für…

das Hier und Jetzt und für mein schönes Leben

 für meine Gesundheit

 meine Kinder, meinen Hund, Katze…

mein Auto, mein Haus etc.

meinen Trainer, der mir dabei hilft mein Ziel zu erreichen 🙂

 

Ein Gedanke zu „Affirmationen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.