fbpx

Rücken Fit


Das Programm zur Schmerzfreiheit

Wenn du unter Rückenschmerzen leidest, gehst du zum Arzt. Dieser untersucht dich, stellt eine Diagnose oder schickt dich zum MRT und verschreibt dir dann Schmerzmittel (oder sogar Infiltration).

Im Anschluss geht es zur Physiotherapie. Diese kann eine momentane oder imm besten Falle sogar dauerhafte Erleichterung deiner Schmerzen bedeuten.

Aber wenn die Rückenschmerzen wieder kommen, war dies wahrscheinlich nicht die Lösung deines Problems, richtig?


Behandlung der Ursache 

Die Ursache von Rückenschmerzen liegt in den meisten Fällen in einer verspannten, verkürzten Muskulatur und verklebten Faszien im Bereich der schmerzgeplagten Körperareale,  hervorgerufen durch einseitige oder verkümmerte Körperhaltungen (z.b.  stundenlagnes sitzen) oder einer Drucküberlastung im LWS Bereich.

Ein Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss sind oft logische Folgeerscheinungen, aber nicht die Ursache der Schmerzen! 

Was erwartet mich im Rücken Fit?

Nach einer Anamnese und einem  Body-Check wird ein individueller Übungsplan erstellt, der systematisch aufeinander aufbaut, und zwar durch eine gezielte Mobilisierung  – Stabilisierung  – Kräftigung der WS und der verspannten und schwachen Körperareale. 

Hilfe  – zur Selbsthilfe 

Du lernst dabei nicht nur die richtigen Übungen zur richtigen Zeit, du bekommst auch eine maßgeschneiderten Übungsplan für das weitere Training zu Hause, sowie die notwendigen ergänzenden Mittel für eine erfolgreiche Eigentherapie.

Das Ziel dabei ist zu lernen und zu spüren, dass man mit den richtigen Methoden, Geduld und Konsequenz selbsständig wieder mobil und schmerzfrei werden kann.


Zum 1. Termin  bitte folgende Unterlagen von deinem behandelnden Arzt einholen und mitbringen

  1. aktuelle Befunde (diese sollten nicht älter als ein 1/2 Jahr sein)
  2. ärztliche Bestätigung, dass du Übungen zur Mobilisierung, Stabilisierung und Kräftigung ausführen darfst.

Ziel / Absichten

  • Dauerhaft schmerzfreiheit und Mobilität erlangen
  • Stärkung der Rumpf- und Coremuskulatur
  • Erneuten Verletzungen vorbeugen und verhindern

inkludierte Leistungen 

  • 5 EH Personal Training
  • Anamnese & Body-Check
  • Übungspläne für das Training zu Hause

ACHTUNG! Diese Leistung kann nicht bei den österr. Krankenkassen eingereicht werden! Die SVS übernimmt jedoch einen Teil der Kosten (Gesundheitshunderter) – siehe dazu Infos am Ende der Seite!


DAUER & ERFOLG der Therapie hängen von deinem körperlichen Zustand, deiner Einstellung und deinem persönlichem Engagement ab. Deshalb kann hier keine Garantie gegeben werden wie lange (Wochen, Monate etc.) die Eigentherapie dauern wird.


Melde dich jetzt für ein kostenloses Beratungsgespräch an

Du bist bei der SVS versichert?   Mit diesem Paket sparst du dir €100  mit dem SVS Gesundheitshunderter 

FITNESS | ERNÄHRUNG | GESUNDHEIT