fbpx

TYB > Mobility Training

Beweglichkeit – die meist unterschätzte konditionelle Fähigkeit

Die Beweglichkeit (Mobility)  zählt leider zu den meist unterschätzten und vernachlässigten konditionellen Fähigkeiten. Eine gut ausgebildetete Beweglichkeit verhilft nicht nur zu einer besseren Körperhaltung und Muskelfunktionsfähigkeit sondern ist die Grundvoraussetzung für eine optimale Performance im  Training, Sport oder für einfache Bewegungen im Alltag! 

Beweglichkeit und Mobilität beschreiben die Fähigkeit einer gut dehnbaren Muskulatur und einen funktionellen Bewegungsradius in den Gelenken = ROM (Range of Motion)


  • Hier die wichtigsten Stretch und Mobility Übungen – nach Muskelgruppe geordnet

STRETCHING untere –  hintere Muskelkette

Toe Touch 1 /  Beginner (Ferse erhöht)

Toe Touch 2 /  Advanced (Zehen erhöht)


Waden Dehnung 


Sumo Hocke


Beinbeuger & Wadendehnung stehend (oder erhöht)


Beinbeuger & Wadendehnung sitzend


Beinbeuger Dehnung, stehend


Schulter – Beinbeuger & Waden Dehnung statisch


Untere –  vordere MUSKELKETTE 

Dehnung Hüftbeuger knieend

Dehnung Adduktoren sitzend

Dehnung Adduktoren stehend


Dehnung OS Vorne ( Quadrizeps) stehend


Dehnung OS Vorne ( Quadrizeps) knieend unterstützt


Couch Stretch Dehnung OS Vorne ( Quadrizeps)


MOBILITY  Übungen

Morgenmobility / Home Office Mobility  😉 mach diese Übungen gleich nach dem aufstehen oder in den Home office Pausen


High Knee Walk /  Dehnung Gesäß und Hüftbeuger

Hand Walk ( Ferse am Boden Beine gestreckt)

 

Ausfallschritt nach hinten mit Rotation / Hüftbeuger

Entengang  /  Hüfte & Adduktoren

MOBILITY FLOWS


Links & Downloads